Balint-Gruppe

Balint-Gruppen-Arbeit versteht die therapeutische Beziehung als etwas Gemeinsames, das zwischen Arzt/Therapeut und Patient/Klient verbal und nonverbal geschieht.

Durch die Darstellung eines Falles in der Gruppe wird bei den Gruppenteilnehmer/innen durch freie Assoziationen, Phantasien und Gefühle ein Supervisionsprozess ausgelöst, der neue Betrachtungsweisen und Lösungswege ermöglicht.

Leitung: Christine von Aufseß Fachärztin für Psychotherapeuthische Medizin

 

Ort: Facharztpraxis für Psychotherapie, Opernstraße 9, 95444 Bayreuth

 

  • Balint Bayreuth

 

Diese Fortbildung ist von der BLÄK anerkannt und wird mit Fortbildungspunkten zertifiziert.

Die Balint-Gruppe  wird von der BLÄK anerkannt für:

  • Weiterbildung zum Zusatztitel Psychotherapie und Psychoanalyse
  • Facharzt Psychotherapie und Psychiatrie
  • Qualifikation zur psychosomatische Grundversorgung

Termine Balint-Gruppe:

Mittwochabend 18-21 Uhr:
29.03.2017
05.04.2017
17.05.2017
05.07.2017
27.09.2017
11.10.2017
15.11.2017

 

 

Anmeldebedingungen: Die Anmeldung gilt für alle Termine der Balint-Gruppe und ist mit Eingang per Fax oder Post verbindlich.

 

Anmeldeunterlagen: Bitte laden Sie hier Ihre Anmeldeformular herunter.

 

Kursgebühr: 580,00 Euro

 

Bankverbindung: DKB

IBAN: DE97120300001010399275

BIC: BYLADEM1001

 

Besuchen Sie auch die Seiten der Deutschen Balint Gesellschaft e.V.